3.3

Strato Alternative

Unsere Empfehlung für die beste Manitu Webhosting Alternative!
Beste Alternative
Ab 3,38€ pro Monat

Strato ist ein überaus beliebter Webhoster, der schon seit vielen Jahren auf dem Markt vertreten ist und sich vor allem an unerfahrene Einsteiger richtet, die auf der Suche nach einfachen und benutzerfreundlichen Webhosting-Angeboten sind. Anspruchsvolle Anwender, die größere Projekte umsetzen möchten, schauen sich hingegen oft nach einer Strato Alternative um. Was es bei der Suche nach einem alternativen Anbieter zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Bestes + schnellstes Wordpress-Hosting

WPX Hosting

Brutal schnelles
Wordpress Hosting
ab 4,17$ pro Webseite
5,0 rating
5.0

Über Strato

Der Webhoster Strato wurde bereits im Jahr 1997 gegründet und unterhält seinen Firmensitz heute in Berlin. Aktiv ist das Unternehmen, das aktuell auf rund 2 Millionen Kundenverträge und rund 4 Millionen gehostete Domains blicken kann, vor allem in Deutschland, allerdings gehören auch weitere EU-Länder wie die Spanien und die Niederlande zum Geschäftsfeld von Strato. Im Laufe der vergangenen Jahre wechselte die Marke Strato häufig ihren Besitzer: Gehörte sie in ihren Anfangsjahren noch zur TELES AG, wurde sie im Jahr 2004 zuerst von der freenet AG und im November 2009 von der Deutschen Telekom übernommen. Im Dezember 2016 wurde Strato schließlich für einen Kaufpreis von 600 Millionen Euro von United Internet aufgekauft.

Strato konzentriert sich vor allem auf den Vertrieb von Webhosting-Paketen und Domains, speziell für Einsteiger hat man zudem benutzerfreundliche Homepage-Baukästen im Angebot. Ferner bietet das Unternehmen auch Webshops für Händler sowie leistungsstarke Server und Cloud-Speicher in seinem Portfolio an.

Folgende Produkte gibt es derzeit bei Strato:

  • Webhosting-Pakete für private, dynamische und Firmen-Homepages
  • Homepage-Baukästen
  • WordPress-Hosting
  • V-Server, Managed Server und Dedicated Server
  • Cloud-Speicher

Was macht Strato gut?

Strato ist vor allem für die leichte Bedienbarkeit der angebotenen Webhosting-Pakete und Homepagebaukästen bekannt. Positiv hervorzuheben ist bei den einzelnen Paketen die große Vielzahl an zusätzlichen Extras, die es längst nicht bei jedem Anbieter gibt: So beinhaltet etwa schon das Hosting Starter-Set 3 Inklusiv-Domains und 50 GB Speicherplatz, während es das Hosting Pro-Paket auf 20 Domains und 200 GB Webspace bringt. Für viele Kunden dürfte es zudem sehr wichtig sein, dass das Unternehmen auf den Serverstandort Deutschland setzt, wodurch eine hervorragende Datensicherheit gewährleistet wird. Wer sich nicht über viele Monate hinweg an Strato binden möchte, kann sich auf Wunsch für einen Vertrag ohne vorgegebene Laufzeit entscheiden – auch dies ist in unseren Augen ein großer Pluspunkt.

Was kann eine Strato Alternative besser?

Leider merkt man Strato schnell an, dass die Hauptzielgruppe des Unternehmens vor allem Privatpersonen oder kleinere Händler sind, die auf der Suche nach ihrem ersten Webhoster sind. Für diese Personengruppe dürften 200 GB Webspace mehr als ausreichend sein, anspruchsvolle Betreiber einer komplexen Homepage können darüber hingegen nur müde lächeln. Ärgerlich ist zudem, dass Strato stets seinen vorbildlichen Kundenservice anpreist, sich das Unternehmen den Kontakt über seine 24/7 Hotline jedoch mit 10 Euro Aufpreis pro Monat (!) bezahlen lässt – die reguläre Hotline ist hingegen nur zwischen 08:00 und 20:00 Uhr besetzt. Ohnehin wird der Kundensupport von Strato von vielen Usern als sehr schlecht bezeichnet – was leider nicht gerade für eine Registrierung bei diesem Webhoster spricht.

Falls Sie auf der Suche nach einer Strato Alternative sind, sollten Sie sich unbedingt für einen Anbieter entscheiden, der Ihnen ein Webhosting-Paket anbieten kann, welches Ihren speziellen Wunschvorlieben in jeglicher Hinsicht gerecht wird – insbesondere in Hinblick auf den Speicherplatz und die Schnelligkeit. Auch preislich betrachtet gibt es durchaus noch Luft nach oben, denn einige Mitbewerber bieten deutlich günstigere Homepage-Pakete für Einsteiger an.

Fazit:

Der Name Strato dürfte zwar den meisten Bundesbürgern ein Begriff sein, die besten Webhosting-Pakete findet man hier jedoch vor allem dann nicht, wenn man eine sehr große und komplexe Homepage betreiben möchte.
Auch im Bereich Kundenservice gibt es starken Verbesserungsbedarf, da ein guter Support nie mit zusätzlichen Kosten verbunden sein sollte – gerade hier sind viele Mitbewerber dem einstigen Platzhirsch bereits meilenweit voraus.

Beste Alternative
Ab 3,38€ pro Monat
3.0
Webseite & Design
3.0
User-Experience
3.0
Offer
4.0
Customer Support
3.3 Overall Rating