Vorteile
  • Hochwertige Portale
  • Sehr gute Darsteller(innen)
  • Super Support
  • gute Provisionsmodelle
Nachteile
  • Provision wird nicht nach Aufladung bezahlt, sondern erst nach "Ausgabe"

vxcash ist ein mehrsprachiges Affiliate Netzwerk, das seinen Kunden sowohl in deutscher als auch englischer Sprache zur Verfügung steht. Zum Angebot gehören mehrere Webseiten aus dem Erotikbereich, die mit einer attraktiven Lifetime-Provision vergütet werden – darunter auch das bekannte Portal “Visit X”.

VXCash Screenshot

Vorstellung von vxcash

Betrieben wird das Netzwerk von der Capital for Growth Beteiligungsgesellschaft mbH aus Seligenstadt in Hessen. Zum aktuellen Zeitpunkt verzeichnet das Unternehmen auf seinen Portalen mehr als 6 Millionen Nutzer, die unter anderem echte Live Chats mit vielen Amateuren führen können. Nach eigenen Angaben befindet sich auf den Partnerportalen zudem viel Content, der sich aktuell auf rund 2 Millionen Amateur-Bilder sowie etwa 200.000 Amateur-Videos beziffert. Die Live Cams decken viele verschiedene Nischen ab, zudem stehen den Benutzern eine Reihe innovativer Funktionen zur Verfügung. Es gibt außerdem weitere Bonusfunktionen, darunter beispielsweise VIP-Clubs oder einen Messenger. Wie man Camgirl werden kann, haben wir übrigens auch erklärt.

Das Unternehmen selbst ist nach eigenen Angaben in mehreren Bereichen tätig. So kümmern sich die Betreiber um Portal Management mit eigener Infrastruktur, können SEO-Leistungen im Auftrag durchführen oder diverse Payment Solutions implementieren. Ebenfalls bietet der Betreiber ein eigenes Hosting für seine Kunden an. Es gibt zudem, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, einen eigenen Jugendschutzbeauftragten, der zum Stand 2019 seinen Sitz in Berlin hat.

Produkte von vxcash

Die Produkte des Affiliate Netzwerks fallen in die Kategorie Amateur-Adult beziehungsweise Amateur-Erotik. Insbesondere Live Chats sowie Amateur-Profile sind der Dreh- und Angelpunkt der Webseiten. Zudem haben Affiliates die Möglichkeit noch andere Produkte zu bewerben, zum Beispiel eine Telefonsex-Hotline oder Webcam- und Dating-Baukästen, mit denen ein eigenes Profil samt späteren Content erstellt werden darf. Vorrangig finden sich auf den Seiten Inhalte in Bilder- oder Videoform. Bei den jeweiligen Amateur-Models haben Kunden die Möglichkeit einen direkten Kontakt über den Messenger zu suchen.

Für alle Produkte stellt das Affiliate Netzwerk eine Reihe von Werbemitteln zur Verfügung, die von HTML-Video-Bannern, iFrame Generatoren und Content zum Download bis hin zu RSS-Feeds sowie Fake Messenger Banner reichen. vxcash versprechen ihren Kunden selbstoptimierende, moderne Werbemittel, die sich sowohl für Exit- als auch PopUnder-Traffic eignen.

Unsere Provisionen als Webmaster

Webseiten/Portale von vxcash

Die bekannteste Plattform im Programm ist Vixit-X. Bereits seit dem Jahr 1999 existiert die Amateur-Webcam-Community und bietet ihren Kunden sowohl klassische Erotik als auch verschiedene Fetische an, darunter unter anderem MILF, Glamour, Pärchen, Shemales und Bondage. Die Seite stützt sich auf ein etwas “softeres” Auftreten, damit erstmaligen Nutzern ein möglichst leichter, unbeschwerlicher Einstieg ermöglicht wird. Es gibt zudem einen Cam-Baukasten sowie ein eigenes WordPress-Theme, wodurch Amateure von einer möglichst individuellen Aufstellung und Präsentation profitieren.

Ebenfalls im Programm ist die Seite “Lustagenten”. Das Portal versteht sich selbst als Dating-Plattform für Affären und Seitensprünge. Zwangloses Dating steht im Vordergrund. Interessierte können sich eigene Profile und Seiten erstellen, vorrangig wird das Portal über mobile Endgeräte abgerufen.

Mit dem Portal “BeiAnrufSex” erhalten Kunden die Möglichkeit Amateure über ihre Webcam zu beobachten und zeitgleich mit ihnen zu telefonieren. Die Besonderheit bei diesem Portal ist der Umstand, dass der Live Stream für den Kunden quasi kostenlos ist, da er nur das aktive Telefonat zahlt.

Überblick über die Provisionen

Das Provisionsmodell von vxcash ist mehrstufig aufgebaut. Es gibt insgesamt sieben Level, die jeweils mit einer attraktiveren Provision werben. Zudem gibt es sowohl Lead- als auch Sharing- und Lifetime-Provisionen. In vielen Fällen können Affiliates frei wählen, welches Modell sie selbst bevorzugen. Auf Level 7 erwarten Kunden aktuell 10 Euro pro Lead und eine 52% Umsatzbeteiligung. Eine Reseller-Provision wird ebenso angeboten. Ausgezahlt wird auf ein Bankkonto oder via Paxum. Heute Webmaster werden!

Fazit zu vxcash

Das Affiliate Netzwerk lockt Affiliates mit attraktiven Provisionen, die teilweise auch lebenslang gelten. Zudem gibt es die Möglichkeit einer sicheren Auszahlung auf das Bankkonto. Speziell mit Visit-X haben die Hessen ein sehr bekanntes, bereits seit langer Zeit etabliertes Portal im eigenen Programm.

4,5 rating